2011-11-08Sportvereine erhalten Auszeichnung des Bundespräsidenten
13 Sportvereine wurden am Dienstag, den 8. November 2011, von Staatssekretär Jürgen Staupe und dem Landessportbundpräsidenten Eberhard Werner mit der Sportplakette des Bundespräsidenten geehrt. Diese hohe Auszeichnung erhalten die Vereine für ihr über 100-jähriges Bestehen. Der Freistaat Sachsen stiftet zusätzlich zu dieser Ehrung für jeden Verein 1.000 Euro. "Die Auszeichnung würdigt nicht nur das beachtliche Jubiläum, sondern vor allem die Menschen, die dahinterstehen. Sie haben eine Vielzahl von unbezahlten ehrenamtlichen Arbeitsstunden zum Wohle der Gesellschaft geleistet. Für dieses vorbildliche Engagement danken wir allen Ehrenamtlichen von Herzen", erklärte Staatssekretär Staupe.
Die Bundesstiftung für die Sportplakette wurde 1984 ins Leben gerufen, um Vereine für ihr langjähriges Wirken zur Entwicklung des Sports in Deutschland auszuzeichnen. Bundesweit ist die Plakette die höchste Auszeichnung für Vereine im Breitensport und wurde bisher mehr als 6.500 Mal verliehen. In Sachsen haben mehr als 210 Vereine die Ehrung erhalten.

100-jährige Sportvereine 2011
Turn- und Sportverein "Gelb-Blau" Wittichenau O. L. e. V. Sächsischer Bergsteigerbund e. V. FSV 1911 Hirschfelde e. V. Muskauer Schützengilde 1511 e. V.SV Fortuna Niederwürschnitz e. V.Sportclub 1911 Großröhrsdorf e. V. Skiverein Schönheide e. V.TSV NEMA Netzschkau e. V.FSV Bärenstein 1911 e. V.SG Neukirchen/Erzgebirge e. V.Turn- und Sportverein 1861 Chemnitz-Altendorf e. V. Eibenstock Ballspielclub 1911 e. V.FV Gröditz 1911 e. V.

 
Copyright 2011 © www.faustball-hirschfeide.de