2013-08-17Faustballwochenende 2013
Sommerliche Temperaturen, blauer Himmel: unter diesen hervorragenden Bedingungen ging am Samstag das Hirschfelder Faustballwochenende an den Start. Bei den Männern (offene Klasse) hatten insgesamt neun Mannschaften gemeldet. Um die Chancengleichheit zu gewähren wurden die Spiele für eine Staffel (Jeder gegen Jeden) angesetzt. Von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr schwitzten die Männermannschaften den überwiegenden Teil der Spieldurchgänge durch. Am Sonntagvormittag werden die restlichen Spiele ausgetragen. Eine Tendenz zum Turnierverlauf war angezeigt, aber eine Prognose vor Abschluss der noch anstehenden Spiele verfrüht. Sehr zur Freude der Veranstalter hatten sich insgesamt 17 Mannschaften zum Familienturnier eingefunden. Bei den "Profi`s" waren sieben Mannschaften gemeldet, die "Hobbyfaustballer" schlugen mit zehn Teams in zwei Gruppen an den Faustball. Alle Begegnungen verliefen ohne Komplikationen, fair play!!! Ehrgeiz ist wichtig, aber auch Toleranz, gerade beim Hobbyturnier.  Um ca. 19.00 Uhr standen die Gewinner fest: bei den Profi`s setzte sich das "Hall of fame Team 2013" an die Spitze. Sehr eng ging es bei den "Amateuren" zu, da entschied das Ballverhältnis in der Gruppe B. Im Endspiel hatten die "Seiersdorfer Ballplautzer" gegen "Neu-Wed" die Nase vorn. Ein "fast" ortsinternes Duell:-). Auf die Seiersdorfer ist Verlass - wir wissen das seit Jahren zu schätzen.  Nicht zu verachten die Leistungen der Mannschaften "Oldies" und "70 Plus" - Respekt!                   

 
Copyright 2011 © www.faustball-hirschfeide.de