2013-08-19Hirschfelder Turnier - Wanderpokal bleibt in Hirschfelde
Am Sonntag, den 18.08.13 standen die letzten drei Spielrunden im Hirschfelder Faustballturnier in der Vorrunde an. Nach Abschluß der Spiele war der Langebrücker BSV als Gruppenerster mit 13:3 Punkten für das Finale gesetzt. In der Paarung 2. Platz (SV Walddorf 12:4) gegen 3. Platz (FSV 1911 1. 11:5) der Vorrunde standen sich die beiden ostsächsischen Vereine gegenüber. Diese Partie konnte das FSV Team mit 25:12 klar für sich entscheiden und der Einzug ins Finale war hiermit perfekt. Das Endspiel, welches in zwei Gewinnsätze ausgetragen wurde, brachte den Langebrückern den ersten Satzgewinn. Motiviert vom Publikum steigerte sich der FSV und entschied den zweiten Satz zu seinen Gunsten. Auch im Entscheidungssatz behielten die FSV- Männer den Überblick, trotz Gegenwehr des Langebrücker BSV, der mit guten Kontern immer im Spiel blieb. Am Ende hieß es 2:1 für den FSV 1911 Hirschfelde! Herzlichen Glückwunsch an unsere Männer 1.

Endstand:

1. FSV 1911 Hirschfelde 1.
2. Langebrücker BSV
3. SV Walddorf
4. SV Kubschütz
5. FSV 1911 Hirschfelde 2.  
6. Heidenauer SV
7. Union Hirschbach
8. SV Eppendorf
9. TSV Waltersdorf

Ein spezieller Dank gilt den freiwilligen Helfern, die Jahr für Jahr im Einsatz sind. Ohne euch würde es nicht funktionieren!
DANKE auch an unsere Sponsoren, speziell der Stadt Zittau, der MS Menü- Service GmbH, Lebensmittel Posselt und der SPK Oberlausitz - Niederschlesien.

 
Copyright 2011 © www.faustball-hirschfeide.de